Archiv für den Monat: Juni 2024

Tatsächlich: „Kein Anfangsverdacht“ für die Staatsanwaltschaft bei „kein Anfangsverdacht“ der Universität

Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat von der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen Bernhard Fügenschuh, Vizerektor der Universität Innsbruck, abgesehen. Begründet wird dies mit „keinem Anfangsverdacht“.

Damit geht ein Studienjahr zu Ende, das durch folgende negative bis schauderhafte Entwicklungen gekennzeichnet war:

[…]

Vizerektor der Uni Innsbruck wegen Verdachts des Amtsmissbrauchs angezeigt: Entweder Fügenschuh lügt oder der von ihm geschützte Plagiator

Erstmals in meiner Tätigkeit habe ich ein Rektoratsmitglied einer staatlichen österreichischen Universität wegen Verdachts des wiederholten Amtsmissbrauchs bei der Staatsanwaltschaft angezeigt: Es handelt sich um Vizerektor Bernhard Fügenschuh von der Universität Innsbruck.

Systematischer Verstoß gegen Rechtssatz des VwGH

Evident ist, dass man an der Universität […]

Neuer Wunschrektor der Universität Salzburg, Bernhard Fügenschuh, leugnet auch seitenweises Plagiat mit Paul Zulehner als Plagiatsquelle

Seit 2006, mit Beginn meiner Medienarbeit in Bezug auf Plagiatsfälle, wissen wir: Sie sind unter uns: die Plagiatoren. Wie ein österreichischer Journalist einmal schrieb: Ich will es gar nicht genau wissen, wie viele. Ich wollte es wissen, ich will es wissen und ich werde es […]

Software-Prototypisierung, Geschichte von Zitat und Plagiat in der Wissenschaft, GWP-Netzwerk: Wir machen das alles ohne Förderungen!

Zuerst, 2022, war da der massive Gegenwind der ÖVP und des österreichischen Wissenschaftsministeriums (BMBWF), das sogar vor Gericht zugegeben hat, alle meine Bestrebungen zur Erforschung der „guten wissenschaftlichen Praxis“ in dem Moment abgewürgt zu haben, in dem ich meinen wahren Plagiatsvorwurf gegen ÖVP-Innenminister Gerhard […]

Notorischer Plagiatsverfahrens-Abwürger der Universität Innsbruck soll Rektor der Universität Salzburg werden

Der Senat der Universität Salzburg schlägt den Geologen und derzeitigen Vizerektor für Lehre und Studierende an der Universität Innsbruck, Bernhard Fügenschuh, als neuen Rektor der Universität Salzburg vor. Das wurde heute bekannt gegeben.

Mit dem Namen Bernhard Fügenschuh verbinde ich vor allem eines: Das […]

Polascheks „Hochschulrechtspaket 2024“ ist ein erneuter Rohrkrepierer: Neues Gesetz verweist auf Paragrafen, die es noch gar nicht gibt

In Österreich, speziell im Polaschekschen Wissenschaftsministerium, scheint alles möglich zu sein und niemanden juckt es wirklich: Flugs ist das neue Universitätsgesetz (UG) mit seiner völlig widersinnigen „Plagiatsverjährung“ in Kraft getreten – man möchte fast sagen, über das Hintertürl mitten im Semester, nämlich am 30. April […]